Freitag, 28. Februar 2014

Alaaf! {Freutag}

Seit 15 Jahren lebe ich jetzt schon in Bayern. Aber eines hat sich bis jetzt nicht geändert. Es gibt einen Tag im Jahr, da legt sich irgendwo in meinem Kopf ein Schalter um und dann gibt es hier nur Kölsche Tön: Wieverfostelovend. Ich bin halt doch mit ner Pappnas gebore.... Gestern lief hier den ganzen Tag der WDR, so konnte ich live bei dem dabei sein, was in der Heimat so los war. Die Zwillinge ware erst mal ziemlich irritiert und dann meinten sie doch: "Mama, Du sollst singen!" Ok, einmal nachgeschaut, ob auch wirklich alle Fenster zu sind und weiter ging´s! Singend und tanzend mit den Kleinen durchs Wohnzimmer...

Heute hat das große Tochterkind ihre erste große Faschingsparty im Kindergarten. Ich freu mich sehr für sie, kann ich mich selbst noch sehr gut an den Karneval im Kindergarten erinnern, wo ich immer als Spanierin verkleidet war.

Die Maxi wollte lieber als Fee gehen. In Blau bitteschön. Und damit hat sie sich  heute Morgen sehr von der rosafarbenen Masse abgehoben.





Das Shirt ist eine Lina, den Rock habe ich mir selbst zusammengebastelt. Das komplette Matterial stammt von hier.

Heute Morgen haben wir uns schon mal überlegt, als was sich das Tochterkind im nächsten Jahr verkleiden könnte. Ich fände ja einen Schmetterling schön. Ihre Vorschläge waren ein Plätzchen oder eine Verpackung. Na, das wird spannend!

Ich dreh jetzt eine Runde durch alle freudigen Posts und wünsche Euch einen tollen Karneval bzw. Fasching!

Liebe Grüße Anja

Kommentare:

  1. Zuckersüß. Eine Fee in blau finde ich noch viel schöner als das übliche rosa.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine supersüße goldige Fee Du da heute hast. Sie ist so bezaubernd ... hach da geht mir das Herz auf, obwohl wir hier oben an der Küste ja so gar nicht auf Fasching stehen.

    Liebe Grüße

    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Wunder-, wunder-, wunderschön!!! Guten Geschmack hat die Süße! Da hätte sich mein Junior Hals über Kopf verguckt, wenn sie so in seiner Kita aufgetaucht wäre. Schmetterling hatte ich gerade für die Große. Hat sich aus Ratz-fatz-Objekt zum Nervenkiller gewandelt, war aber ein super Erfolg: Hat schon 3 Feiern perfekt überstanden, alle waren angetan. Für Mädels gibts ja abseits von rosa auch sooo viele schöne Sachen. Für den Junior find ich es schwieriger, aber wir tun unser bestes.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Hallo,

schön, daß Du bei mir vorbeischaust. Ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Liebe Grüße, Anja