Freitag, 14. Juni 2013

Zum Lachen in den Keller gehen {Freutag}

Endlich ist sie da: die Sonne! Es riecht schon nach Sommer. Herrlich! Ich kriege davon nicht viel mit, denn ich bin jede freie Minute im Keller. Macht nix, ich freu mich trotzdem.


Unser Hausbau schreitet voran, am 27. Juli steht die Umzugsfirma samt LKW vor der Tür. Und ich packe. Und miste. Und freu mich. Auf unser schönes neues Haus. Und jedes Mal, wenn ich - so wie heute - zum Wertstoffhof fahre und alten Balast loswerde.

Worüber sich die anderen damen in dieser Woche freuen, seht Ihr hier.

Ach ja, ich habe auch ein bißchen genäht in den letzten Tagen. Ich hoffe, dass ich nächste Woche Zeit habe, um mal etwas zu zeigen. Jetzt wünsche ich Euch erst einmal ein schönes Wochenende! Ich bin dann mal wieder im Keller. ;)

Liebe Grüße, Anja

Kommentare:

  1. Au fein, d drück ich die Daumen, dass alles klappt!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Uiuiui! Der Umzug ins Eigenheim! Das ist auf jeden Fall ein riesengroßer Grund zur Freude! :) Klasse!
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja,
    ich freu mich für Dich / für Euch :)
    Da kommen sicherlich noch einige stressige Tage auf euch zu, aber wenn man dann das Erste Mal im eigenen Haus schläft - einfach toll!!!
    Ich drück dich mal ganz feste und freu mich nächste Woche von Dir zu lesen!
    Ganz lieben Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Kein schlechter Grund im Keller zu sein!!! ;)

    LG Tinsche

    AntwortenLöschen
  5. Die VORFREUDE ist immer die schönste...sagt man.
    Aber bei dir wird es wohl EWIGE Freude sein, denn ein Haus hat man dann ja immer :-))
    Viel Spaß noch beim Packen und Ausmisten !!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Das ist einer der schönsten Gründe ;o)))
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  7. Bei den Aussichten nimmt man ein vorübergehendes Dasein als Kellerkind doch gerne in Kauf.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  8. Ui! Das ist ja jetzt schnell gegangen!

    Glg
    Esther

    AntwortenLöschen

Hallo,

schön, daß Du bei mir vorbeischaust. Ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Liebe Grüße, Anja