Montag, 13. Mai 2013

Muttertag...

... ist schon wieder vorbei. Ich hoffe, Ihr hattet gestern einen wunderschönen Tag und habt Euch so richtig verwöhnen lassen.

Ich bin gestern Morgen freiwillig mit dem Hund gassi gegangen (Eigentlich ist bei uns Hunderegel Nr. 1: Um den Hund kümmert sich der Mann, die Kinder sind meine Sache. Naja, "gesprochen" ist es dann etwas direkter...) Hach, ich liebe das. Früh morgens im Feld. Da ist alles so friedlich. Einfach toll, das habe ich schon viel zu lange nicht mehr gemacht.

Als ich dann heim kam, gab es einen schön gedeckten Frühstückstisch mit Blumen und Kerzen. Das Frühstück hätte so entspannt sein können... wenn nicht nacheinander sämtliche Milchbecher den Tisch geflutet hätten. Naja, macht ja nix.

Danach ging es erst mal zur Baustelle. Leider hat es dort (30 km von hier entfernt) genauso geregnet. Also sind wir dort schnell wieder aufgebrochen und haben uns unterwegs Kuchen für den Nachmittag und Spargel für abends mitgenommen.

Als es nachmittags dann endlich mal trocken war, sind wir raus, Fahrrad fahren mit der Großen und Fußball spielen mit den Kleinen. Ein ganz normaler, sehr schöner Tag.

Ach, von meinen Lieben habe ich übrigens einen Kindle bekommen. Und mich tierisch darüber gefreut! Das Teil ist ja soooo praktisch!

Für meine Mama habe ich ein Halstuch genäht:


Ich finde den Stoff einfach traumhaft schön. Daraus muss ich unbedingt noch etwas für mich machen. Ich habe ihn von hier.

Aber erst mal muss ich mich jetzt an meine UFO´s machen, die hier so lagern...

Liebe Grüße, Anja

Kommentare:

  1. Wow, einen Kindle zu Muttertag!? Super praktisch sind die Teile, ich würde meinen nicht mehr hergeben.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da kann man ja glatt ein bisschen neidisch werden...
    Natürlich sei er dir gegönnt ;D
    Schön, dass ihr so einen schönen Tag hattet!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen

Hallo,

schön, daß Du bei mir vorbeischaust. Ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Liebe Grüße, Anja